Phone +41 (0)58 680 16 80

Ferrari Maserati
slide

Ferrari

Ferrari Monza SP1

810 PS REKORDLEISTUNG BEI 8500 U/MIN

V12 TRIEBWERK

MOTOR

Leistungsgewicht
1.85kg/PS
Typ
V12 - 65°
HUBRAUM
6496 CCM
Bohrung und Hub
94 mm x 78 mm
Max. Nennleistung
596 kW (810 PS) bei 8.500 U/MIN
Max. Drehmoment
719 Nm bei 7.000 U/MIN
Max. Drehzahl
8900 U/MIN
Verdichtung
13,6:1

MAX. NENNLEISTUNG
810 PS (596 kW) bei 8500 U/MIN

BESCHLEUNIGUNG 2.9 SEK 0-100km/h

SPEZIFISCHE LEISTUNG 125 PS/L

engine

Monza SP1 als Einsitzer

Der Fahrer des Monza SP1 sitzt ohne Windschutzscheibe voll im Fahrtwind, während sich hinter ihm ein Airdome samt Überrollbügel im farblich abgesetzten Gelb auftürmt.

Die Beifahrerseite ist komplett unter eine Abdeckung versteckt. Ansonsten zeigt sich das Modell mit kräftig ausgestellten Radkästen, schmalen eckigen Scheinwerfereinheiten sowie aerodynamisch optimierten kleinen Seitenspiegeln. In der Heckansicht sind die aufragenden Kotflügel sehr gut zu erkennen. Eine schmale Abrisskante beschirmt das umlaufende Leuchtenband des Sportwagens. Zwei doppelflutige Auspuffendrohre flankieren einen Diffusor im unteren Bereich der Schürze.

Kontakt

Ferrari MONZA SP1

icon-calendaroctane126
About

icon-mailoctane126
NEWSLETTER

icon-driver

octane126 - RACING WITH FERRARI

Ferrari
Challenge

MEHR
icon-ferrari

in the focus

octane126
Maintenance

MEHR