DE EN
GRECALE Main Slide

MASERATI

GRECALE

Grecale Overview

Alle Maserati-Fans warten gespannt auf den 16. November 2021. Der brandneue Grecale wird an diesem Tag seine Premiere feiern. Maserati bleibt sich wie immer bei der Namensgebung treu und folgt der alten Tradition, seine Modelle mit Namen von Winden zu benennen. Alles begann 1963 mit dem legendären Mistral, gefolgt vom Ghibli, Bora, Merak und Khamsin. 2016 schlug die Stunde des Levante, dem ersten SUV in der Maserati-Geschichte. Nun bringt die Marke mit dem Dreizack seinen zweiten SUV auf den Markt: Der Grecale!
Dieser ist ein starker, kühler mediterraner Wind, welcher auch eine ganz neue Welle von Technologie, Leistung und Design mit sich bring. Er wird den Alltag in etwas Aussergewöhnliches verwandeln und über die gesamte Produktpalette von Maserati wehen. Wie wird er aussehen? Auf den Erlkönig-Bildern erkennt man eine stark nach vorne abfallende Motorhaube. Seine Windschutzscheibe steht steil, wobei sich das Dach sanft nach hinten neigt und in einem kleinen Dachkantenspoiler mündet. Seine Radhäuser sehen kräftig aus und natürlich fehlt auch nicht der grosse Grill der Marke, welcher das zentral montierte Logo präsentiert. Der Countdown läuft!

octane126 ABOUToctane126
ABOUT

octane126 NEWSLETTERoctane126
NEWSLETTER

MASERATI SERVICE

RELIABILITY AND QUALITY SERVICES

MASERATI
SERVICE

MEHR
octane126 MAINTENANCE

IN THE FOCUS

octane126
MAINTENANCE

MEHR
PRE-OWNED CARS

CARS

PRE-OWNED
CARS

MEHR
octane126 NEWS

NEWS

octane126
NEWS

MEHR
JOBS @octane126

ABOUT

JOBS
@octane126

MEHR

Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website eklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden.

OK